Tourenberichte

Falls Sie selbst einen Tourenbericht geschrieben haben, schicken Sie diesen bitte an unsere Geschäftsstelle.

Auf dem neu angelegten AltrheinErlebnisPfad

Mit einer Teilnehmerzahl von 60 Personen war die Beteiligung an der Halbtageswanderung auf dem AltrheinErlebnisPfad „Rund um den Altrhein-See“ unerwartet groß. Doch bevor bei hochsommerlicher Temperatur gewandert wurde, konnte die evangelische Kirche mit mühsamer Besteigung des Glockenturmes unter ausführlicher, fachkundiger Führung durch ein Mitglied des Kirchenvorstandes besichtigt werden. Imposant der Rundumblick von der Turmspitze aus, der von der Altrheinlandschaft, dem Odenwald über die Weinberge der Rheinterrassen bis zum Donnersberg reicht.

„Kommen Sie mit auf einen geschichtlichen Streifzug durch Pfeddersheim und lernen Sie die Kleinode der ehemals freien Reichsstadt kennen“.

Auf der Suche nach der Quelle der Pfrimm

Eine mit 50 rekordverdächtige Anzahl von interessierten Wanderfreunden traf sich am Wormatia-Stadion, um sich gemeinsam auf die Suche nach der Quelle der Pfrimm zu machen.

 Goldgräberstimmung am Ibersheimer Wörth

Eine Wanderung mit anschließendem Rheingoldwaschen und Vesper mit selbstgekeltertem Apfelwein auf dem Ibersheimer Wörth versprach Wanderführer Dieter Arnold.  

Warum denn in die Ferne schweifen, wenn Gundersheim liegt so nah?

Das dachten sich etwa 25 Wanderfreunde und wurden nicht enttäuscht. Unter der Führung von Bernhard Stein stand eine Halbtagswanderung bei bestem Wetter rund um und durch Gundersheim in Rheinhessen auf dem Programm. Alle kannten Gundersheim noch nicht bis auf zwei: Uta und Gottlieb Tritthard, denn sie wohnen dort. Gottlieb konnte so auch einiges Wissenswertes über seinen Heimatort zum Besten geben.