Tour - 30. April bis 3. Mai 2020

Leitung und Anmeldung: Sophie Einsiedel, Johanna Austen
Für wen? Abenteuerlustige Jugendliche ab 14/15 Jahren; DAV-Mitgliedschaft
Teilnehmer: max. 7
Kosten: 80,-€
Vortreffen: Ende Februar/März (genauer Termin wird noch bekannt gegeben)

Nur mit deinem Rucksack, gefüllt mit allem, was du für 3einhalb Tage draußen brauchst wollen wir uns in diesen Tagen auf das Nötigste beschränken und zu Fuß die Vogesen erkunden. Mit Isomatte und Schlafsack im Gepäck, unserem Essen für 3 Tage, Kochern und Tarps entfliehen wir dem Alltag und nehmen uns Zeit in die Wildheit der Vogesen abzutauchen, lassen uns morgens von der Sonne wecken, schlagen unser Schlaflager jeden Abend an einer anderen Stelle auf und lassen uns überraschen, welche Abenteuer die Natur für uns bereit hält.

Lernziele:
Kartenarbeit, Umgang mit dem Kompass und (Tourenplanung)

Inhalte:

  • Wandern und Orientieren im Gelände
  • Draußen übernachten/biwakieren
  • Draußen kochen
  • Naturerfahrung

Voraussetzungen:

  • Ausdauer und Motivation für 6-8 h Wanderung pro Tag
  • Gut eingelaufene Wanderschuhe und Wanderrucksack (ca. 40-60 l), warmer Schlafsack (am besten nicht zu schwer), Isomatte. Am wichtigsten sind die Wanderschuhe, falls du eine der anderen Sachen nicht hast, finden wir eine Lösung.
  • Du musst noch keine Erfahrung in Mehrtagestouren oder draußen übernachten mitbringen; die Tour soll allen die Möglichkeit bieten das Wandern und biwakieren auszuprobieren

Vortreffen: Das Vortreffen wollen wir zum Kennenlernen und zur gemeinsamen Planung nutzen.