Tourenberichte

Lassen Sie in den interessanten Berichten, die unsere Autoren für Sie geschrieben haben, die Highlights vergangener Touren und Wettkämpfe Revue passieren. Falls Sie selbst eine Touren- / Wettkampfbericht verfasst haben, schicken Sie diesen bitte an die Geschäftsstelle.

Unsere Wanderung startete in dem romantischen Städtchen Stromberg, der Heimat unserer Wanderleiterin Roswitha Keßel. Trotz vorhergesagter Hitze waren 35 Wanderer zur Stelle, die sich den Premium Wanderweg „Michels Vitaltour“ rund um Stromberg nicht entgehen lassen wollten. Roswita Keßel berichtete über die wichtigsten geschichtlichen Ereignisse ihrer kleinen aber feinen Stadt Stromberg.

Der Münchweiler Höhenwanderweg war das Ziel der Monatswanderung im Juni. Auf dem ca. 18 km langen Panorama-Rundwanderweg gab es viel zu entdecken. Felsformationen aus Buntsandstein, beeindruckende Aussichten und wildromantische Täler. Trotz schwüler Hitze ließen es sich 37 unentwegte Wanderer nicht nehmen, dem Alltagsstress zu entfliehen und diesen schönen und abwechslungsreichen Höhenweg zu erwandern.

Bei solch genialem Wetter im Schwarzwald zu wandern – wenn das kein Genuss ist! Die von Rosi und Max Häußler organisierte und geführte Wanderung startete bei nahezu sommerlichen Temperaturen in Bad Herrenalb.

Der Ausgangspunkt unserer Monatswanderung war Norheim bei Bad Kreuznach. Von hier wanderten wir hinauf zum Rotenfels. Der Rotenfels (Wandhöhe 202 m, Länge 1200m) gilt als die höchste Steilwand zwischen Alpen und Skandinavien.

Der Winter ist ein rechter Mann,

Kernfest und auf die Dauer;

Sein Fleisch fühlt sich wie Eisen an,

Und scheut nicht süß noch sauer.

Da ist er denn bald dort, bald hier;

Gut Regiment zu führen;

Und wenn er durchzieht, stehen wir

und sehn ihn an und frieren.