Klettern

Klettern in der Natur am Fels oder sportlich in der Halle - beides ist in unserer Klettergruppe möglich. Unsere Kletterwände in der Nikolaus-Dörr-Halle und in der Sporthalle im Bildungszentrum bieten alle Möglichkeit vom Bouldern bis zum Sportklettern. Außerdem unternehmen wir Fahrten zu den Kletterfelsen in der Pfalz und zu interessanten Klettertouren ins Ausland.

Hier die nächsten Termine ...

Termine der Jugend finden Sie unter  JUGEND  Termine.

Onlinetraining - Dienstags und Freitags ab 18:30 Uhr

Nach der ersten Schockstarre haben wir uns entschieden, statt dem Dienstagstraining in der Nikolaus-Dörr-Halle und dem Freitagsyoga im BIZ ein Onlinetraining Poweryoga via Skype anzubieten. Das erste Onlinetraining hat bereits stattgefunden und die Resonanz war sehr positiv, so dass wir das Angebot nun für alle Mitglieder öffnen wollen. Wir planen, das Onlinetraining ab sofort Dienstags und Freitags ab 18:30 Uhr anzubieten.

Poweryoga mit Mirko und Katja 18:30 - 20:00 Uhr

Technische Voraussetzungen: Ihr benötigt einen stabilen Internetzugang und Skype. Voraussetzung hierfür ist natürlich eine Kamera und Mikrofon.

Meldet euch bitte bei mir, wenn ihr teilnehmen wollt, dann schicke ich euch einen Link mit dem ihr der Skypesitzung beitreten könnt. Für jedes Training braucht es einen neuen Link.

Voraussetzungen Poweryoga: Ihr benötigt eine Yogamatte und nach Möglichkeit zwei Yogablöcke und einen Gurt bzw. ein kleines Handtuch. Leider kann ich bei einem Onlinetraining nur begrenzt auf die einzelnen Teilnehmer eingehen. Ihr müsst also selbst einschätzen welche Übungen Ihr mitmacht und wo ihr lieber pausieren wollt.

Bis dahin liebe Grüße,

Mirko

Leitung und Anmeldung: Mirko von Bothmer

Kletterkurs - Samstag, 09. Mai 2020

Leitung und Anmeldung: Jens Hansen
Vorraussetzungen: DAV-Mitgliedschaft und Klettern im 5. bis 6. Grad (UIAA)
Teilnehmer: min. 4, max. 6
Teilnahmebeitrag: 40,-€
Kennwort: Von der Halle an den Fels

Erlernen der grundlegenden Techniken für das Klettern am Fels. Auch für alle, die es einfach mal ausprobieren wollen.
Die Teilnahmegebühr muss mindestens eine Woche vor dem Kurs auf das Tourenkonto überwiesen werden.

Kletterkurs - Samstag, 09. Mai 2020

Leitung und Anmeldung: Mirko von Bothmer (bis 30. April 2020)
Vorraussetzungen: Ihr solltet schon erste Erfahrungen beim Bouldern gesammelt haben, oder geht regelmäßig in die Halle und wollt nun auch gerne mal an den Fels zum Bouldern. Oder ihr wollt einfach mal zum Bouldern an die Kalmit.
Teilnehmer: 5
Teilnahmebeitrag: Mitglieder 40,-€, Nichtmitglieder 50,-€
Kennwort: Bouldern Kalmit

Schwere Bewertungen sind euch egal, es zählt einfach nur die Freude an der Bewegung in tadellosem Sandstein? Dann seid ihr an den Blöcken im Pfälzerwald rund um die Kalmit genau richtig.

Klettergruppenfahrt - 10. - 14. Juni 2020

Anmeldung: Mirko von Bothmer (bis 30. April 2020)
Vorraussetzungen: Mitgliedschaft in der Klettergruppe und eigenständiges Klettern wird vorausgesetzt (ebenso eigenes Klettermaterial).
Kosten: Trägt jeder selbst

Im Juni, wenn der Frühsommer schon fest im Sattel sitzt, wollen wir wieder vier Tage gemeinsam raus! Unser Ziel ist auch dieses Jahr wieder das französische Jura mit seinen mächtigen Kalksteinmassiven. Hervorragend abgesicherte Touren in wildromantischer Lage, mit faszinierendem Tiefblick, und - oben angekommen - wunderschöne Rastplätze, bieten ein lohnendes Kletterziel.
Wie bereits 2017, geht die Fahrt wieder nach Saint-Hippolyte: Camping des Grands Champs - Rue Baumotte, 25190 Saint-Hippolyte.
Zur Hin- und Rückfahrt können Fahrgemeinschaften gebildet werden. Die Anreise erfolgt gewöhnlich schon Mittwochs.

Kletterkurs - Samstag, 04. Juli 2020

Leitung und Anmeldung: Alexander Wenner (bis Anfang Juni 2020)
Vorraussetzungen: Klettern im 5. Grad, egal ob im Vorstieg oder im Toprope
Teilnehmeranzahl: maximal 6 Teilnehmer
Teilnahmebeitrag: Mitglieder 40,-€, Nichtmitglieder 50,-€
Kennwort: Risseklettern

Einen Tag gemeinsam Klettern in der Pfalz oder im Odenwald, je nach Können der Teilnehmer. Klemmkeile wie Rocks und Camelots/Friends sicher legen können ist nicht nur in den Mittelgebirgen, sondern vor allem in den Alpen ein MUSS.