Training 2018 / 2019

Dienstag

16:00 - 17:30 Klettertraining
Kindertraining von 8-12 Jahren
Anfänger

Das Training richtet sich an Kinder die den Sprung von der Horizontalen in die Vertikale machen möchten. Es werden die grundlegenden Techniken zur Erlangung des Topropescheines vermittelt. Eigenverantwortliches Klettern und Sichern steht hier im Vordergrund. Darüber hinaus geht es um die Verbesserung der koordinativen Fähigkeiten, vor allem des Gleichgewichts und der Kooperation untereinander. Regelmäßige Teilnahme wird vorausgesetzt.

Uwe Hoos | Felix Sell
17:30 - 19:00 Klettertraining
Kindertraining von 9-13 Jahren
Fortgeschrittene

Das Training richtet sich an ambitionierte Kinder die bereits das sichere Klettern im Toprope beherrschen und bereits Vorstiegserfahrungen haben. Die Ausbildung zum eigenverantwortliche Klettern im Vorstieg steht im Vordergrund. Ein grundsätzliches Interesse an der Teilnahme an Wettkämpfen wird empfohlen. Regelmäßige Teilnahme wird vorausgesetzt.

Uwe Hoos | Felix Sell

Montag

16:15 - 17:15 Boulder-/Klettertraining
Kinder von 6-8 Jahren
Anfänger und leicht Fortgeschrittene

Bouldern aber auch gelegentlich Klettern mit Seil. Ziele der Gruppe sind Kletterspiele in der Vertikalen, Ausbildung der Kraftausdauer, Vermittlung der grundlegenden Griff- und Tritttechniken. Regelmäßige Teilnahme wird vorausgesetzt.

Dieter Salewski | Pia Lübbe
17:15 - 18:15 Boulder-/Klettertraining
Kinder von 8-10 Jahren
Anfänger und leicht Fortgeschrittene

Bouldern aber auch gelegentlich Klettern mit Seil. Ziele der Gruppe sind Ausbildung der Kraftausdauer, Vermittlung der grundlegenden Griff- und Tritttechniken. Regelmäßige Teilnahme wird vorausgesetzt.

Dieter Salewski | Pia Lübbe
18:15 - 20:45 Bouldertraining
Erwachsene/Jugend

Freies Bouldern mit Technikeinheiten

Jens Hansen
Freitags,
18:30 - 20:00
BIZ
Vinyasa Power Yoga
Level 2 (Fortgeschrittene)
Für Mitglieder der Klettergruppe

Teilnahme jederzeit nach telefonischer Rücksprache möglich.

Mirko von Bothmer

Bouldern findet im Gegensatz zum Klettern ohne Seil, in Absprunghöhe statt. Klettertechnische Probleme beschränken sich auf eine Höhe von 2-6 m, allerdings können auch 3 m fast unüberwindlich sein bzw. einen zur Verzweiflung bringen bis man sie geklettert, gebouldert hat. Quergänge gehören selbstverständlich auch dazu - diese manchmal nur einen halben Meter über dem Boden, aber dafür halt mit schweren Kletterzügen gespickt.

Das Bouldertraining findet in der Nikolaus-Dörr-Halle statt. Bei Interesse bitte mit den jeweiligen Trainern Kontakt aufnehmen.

Teilnahme im Kinder- und Jugendtraining nur durch Zusage des verantwortlichen Trainers!

Bei Fragen zu den Trainingseinheiten bitte direkt an den/die jeweiligen Trainer wenden!

Für Interessierte, die nicht sichern können, bieten wir regelmäßig Kurse an (DAV Toprope/Vorstieg Schein).

Wichtig! Kurzfristige Terminänderungen bzw. Trainingsausfälle werden über den Newsletter der Klettergruppe bekannt gegeben.

Für die Jugend, aber auch für Mitglieder der Klettergruppe und Interessierte gibt es eine Facebook-Gruppe (Anmeldung bei Facebook erforderlich).

  • In den Schulferien findet in der BIZ-Halle kein Training statt.
  • In der Nikolaus-Dörr-Halle in den Schulferien nach Absprache bzw. Ankündigung durch die Trainer.
  • In den Sommermonaten findet i.d.R. kein Hallentraining statt.
  • Klettertraining am Fels nach Absprache bzw. Ankündigung durch die Trainer.

(Stand 01.01.2017)

Die Klettersportanlagen befinden sich in Sporthallen der Stadt Worms. Die Nutzung ist für Mitglieder und Gäste ganzjährig, ausgenommen der Ferienzeiten, zu den bekanntgegebenen Trainingszeiten möglich.

Aus dem Betrieb der Kletteranlagen entstehen der Sektion nutzungsspezifische Ausgaben, z.B. für: Unterhaltung der Kletterwände, Sicherheitsüberprüfungen, Routenbau (Veränderung/Erweiterung der Kletterrouten), Austausch der Sicherungsseile usw.

Im Interesse einer Gleichbehandlung der Mitglieder insgesamt werden die Mitglieder, die aktiv die Sportarten Bouldern und Klettern betreiben, an der Finanzierung der klettersportspezifischen Sachausgaben mit einem gesonderten Beitrag beteiligt.

Bezeichnung
Beschreibung / Voraussetzungen
Jahres
beitrag
Mitglieder  
Kinder/Jugendliche bis zum vollendeten 18. LJ 15 €
ab dem vollendeten 18. LJ 30 €
Familien
(Eltern – A- und B-Mitglied – und ihre Kinder/Jugendliche bis zum vollendeten 18. LJ)
70 €
Gäste  
pro Tag und Trainingseinheit 3 €
Ausleihen der Kletterausrüstung (Klettergurt, Schuhe, Sicherungsgerät) pro Tag und Trainingseinheit 2 €

Zahlungshinweise:

  • Die genannten Zusatzbeiträge werden zu Jahresbeginn zusammen mit dem Mitgliedsbeitrag, ggf. auch separat, im Wege des Lastschrifteinzugsverfahren eingezogen.
  • Nutzungsentgelt und Leihgebühr sind vor Ort unmittelbar bar an die/den Trainer*in zu bezahlen.