Tageswanderungen

Tageswanderungen finden in der näheren Umgebung statt. Die Anfahrt wird mit eigenem PKW, Bahn oder Bus durchgeführt. Im allgemeinen beträgt die Anfahrt maximal 2 Stunden. Sie sollten Kondition für eine etwa 20 km lange Wanderung im hügeligen Gelände mitbringen.

Nähere Informationen finden Sie in den Wandereinladungen, die zeitnah erstellt werden. Die Anmeldung erfolgt direkt beim Wanderleiter.

Der Fahrpreis beträgt 10 € für Mitglieder und 14 € für Nichtmitglieder. Bei Nichtteilnahme bitten wir um rechtzeitige Abmeldung, da in der Regel eine Warteliste existiert. Bei Abmeldung zwei Tage vorher ist der volle Fahrpreis zu entrichten. In diesem Fall wird um Überweisung auf das Tourenkonto der Sektion gebeten.

Hier die nächsten Termine ...

Tageswanderung - Sonntag, 07. März 2021

Auch diese Tageswanderung muss wegen Corona leider abgesagt werden.

Wanderleiter: Rolf Enders
Wandereinladung: folgt

Tageswanderung - Sonntag, 11. April 2021

Erste Etappe des Nahe-Höhenweges

Wanderleiterin: Roswitha Keßel
Wandereinladung: folgt

Datum:   Juni 2021

Kurzbeschreibung: Den Verlauf der Wanderstrecke könnte man auch als 3-Ländertour bezeichnen, man startet in Baden-Württemberg, wandert ein kurzes Stück durch Hessen, gelangt dann wieder nach Baden-Württemberg und erreicht schließlich die Landesgrenze zu Bayern. Dabei 495 Hm zu überwinden. Strecke min. 50 KM. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Anforderung: Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit erforderlich 

Teilnehmerzahl: Max.: 8 Personen 

Sektionsbeitrag: 40 € DAV-Mitglieder / 50 € Nichtmitglieder

Reisekosten: Anteilig Busanmietung/Person

Kennwort: Ultra-Weit-Wanderung

Leitung und Anmeldung: Joachim Decker 

Anmeldeschluss:  bis spätestens 31.01.2021

Anmeldeformular ausdrucken, ausfüllen und an Wanderleiter senden: Anmeldeformular laden

Tageswanderung - Sonntag, 02. Mai 2021

Hatzenporter Layensteig

Wanderleiter: Gerhard Muth

Wandereinladung: folgt

Tageswanderung - Sonntag, 06. Juni 2021

Der Rockenburger Urwaldpfad

Wanderleiter: Willibert Acker
Wandereinladung: folgt