Bericht Bundesjugendleitertag 2013


Am diesjährigen Bundesjugendleitertag des Deutschen Alpenvereins vom 25.-27.10.2013 in Köln nahmen zum ersten Mal auch die drei Jugendleiter Simon Grünewald, Sophie Einsiedel und Jens Hansen, der Alpenvereinssektion Worms teil. In der Spothochschule in Köln angekommen, wo der Großteil der 400 Teilnehmer/innen aus ganz Deutschland in einer Sporthalle untergebracht war, wurde man sofort Teil des Geschehens. Ein Filmteam fragte nach unserer Motivation, uns als Jugendleiter zu engagieren und warum wir nach Köln gekommen sind. Die Antwort auf die erste Frage lautet: die Freude mit Jugendlichen die Natur zu erleben und ihnen beim Klettern ein verantwortungsvolles Handeln zu vermitteln.

Bericht Jugendgruppenfahrt DAV 03.08. - 11.08.2013

Das Gebirgsmassiv Vercors liegt in Süd-Ost Frankreich in den Westalpen, südlich von Grenoble. Neben Felskletterei, in allen Schwierigkeitsstufen, bietet es noch viele andere bergsportliche sowie landschaftliche Attraktionen. Beeindruckt von der Vielfalt an Möglichkeiten und dem Vorhaben, zwei der höchsten Berge der Region, den Mont Aiguille (2087 m) und den Grand Veymont (2341 m) zu besteigen, entschieden wir uns für dieses Gebiet als Ziel der diesjährigen Jugendgruppenfahrt des DAV Worms vom 03.08. – 11.8.2013. Organisiert und betreut wurde die Fahrt von den Jugendgruppenleitern Simon Grünewald und Sophie Einsiedel, sowie dem Trainer der Gruppe Jens Hansen.

Into the wild

Neun abenteuerlustige Kletterer, eine Woche im April auf einem Zeltplatz in den Vogesen mit Temperaturen um den Gefrierpunkt – mit diesem frostigen Wetter hatte niemand gerechnet, doch das konnte uns nicht davon abhalten in der zweiten Osterferienwoche vom 1.04.-6.04. 2013 die erste Jugendgruppenfahrt des DAV Worms in das elsässische Bergdorf Dabo zu starten. Ausgerüstet mit Klettermaterial, Campingutensilien, und vielschichtiger Funktionskleidung machten wir uns montagmorgens in Worms auf den Weg um sechs Tage lang in der Natur zu klettern, zu wandern und zu zelten.