Das aktive Sektionsleben wird von einer ganzen Reihe von Aktivitäten geprägt, die wöchentlich oder monatlich mehr oder weniger regelmäßig statt finden:

  • Diavorträge
  • Sektionsabende
  • Gymnastik
  • Kletterwandtermine
  • Nordic Walking
  • Rad fahren

Nur einmal im Jahr - nicht weniger wichtig. Die Höhepunkte im Sektionsjahr:

  • Jahreshauptversammlung
  • Fahrt zur Wormser Hütte
  • Backfischfestumzug
  • Nikolausfeier

100 Jahre Diavorträge des Alpenvereins in Worms

In den wenigen Unterlagen, die dem Verein aus der Vorkriegszeit zur Verfügung stehen, fanden wir Hinweise auf dieses Jubiläum. Nach dem Krieg fanden die Vorträge in der Aula der Karmeliterschule statt. Lange Zeit war der Schulrat Gronenbold dafür zuständig. Vor ca. 40 Jahren sorgte der damalige Rektor Wandt in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule dafür, dass der „Große Saal im Haus zur Münze" zur Verfügung stand. Von 1982 bis März 2014 war Willi Marchlewski Vortragsreferent der Sektion, der mit viel Engagement in eine sehr erfolgreiche Zeit führte. Oft reichte die Kapazität des Saales nicht aus, um alle Besucher zu fassen. Leider ist dieser schöne Saal in die Jahre gekommen und eine dringend notwendige Sanierung scheitert an den Kosten. Der Vorstand hat daher beschlossen, dem Förderverein Lincoln-Theater beizutreten, in dem nun alle Vorträge seit der Saison 2013/14 statt finden. Seit März 2014 ist nun Marianne Lerch als Vortrags- und Veranstaltungsreferentin für die Organisation der Diavorträge verantwortlich. Weitere Infos zu den Vorträgen finden Sie auf der Website des Lincoln-Theaters.

Beginn: 19:00 Uhr – Einlass: 18:00 – der Eintritt ist frei – Gäste sind herzlich willkommen

Der Vorstand der Sektion Worms des Deutschen Alpenvereins freut sich auf Ihren Besuch.

Unsere Sportgruppen im Überblick. Die Trainingszeiten der Kletterer finden Sie unter  Klettern  Training.